suche

Antifaschismus

Als junge AntifaschistInnen eint uns nicht nur die Einsicht in die Notwendigkeit antifaschistischer Theorie und Praxis, sondern auch die Auffassung einer grundsätzlichen Verbindung zwischen faschistischer Theorie und Praxis und dem Kapitalismus.

Antifaschismus ist demnach für uns nicht nur die Abwehr und Bekämpfung jeglicher faschistischer Aktivitäten sondern auch die Bekämpfung der herrschenden Verhältnisse, des Kapitalismus.

Wir beschäftigen uns mit Texten, gehen auf Demos, organisieren Partys und machen Aktionen. Wenn Du Infos willst oder  Lust hast bei uns mitzumachen, kannst Du uns über das Landesbüro erreichen!



Asylrecht ist Menschenrecht! - Keine Stimme den Nazis! PDF Drucken
07.05.14

Mit einer landesweiten Konzertreihe werden sich in diesem Monat DIE LINKE. Brandenburg, die Linksjugend ['solid] sowie das Kommunalpolitische Forum lautstark für die Verbesserung der Situation von Flüchtlingen einsetzen.

Weiterlesen...
 
PM: Ja zu "Schöner leben ohne Nazis" - nein zur "Extremismustheorie" PDF Drucken
P R E S S E M I T T E I L U N G
der Jusos Brandenburg und der Linksjugend ['solid] Brandenbrug

Potsdam, den 16.04.2014


Ja zu "Schöner leben ohne Nazis" - nein zur "Extremismustheorie"

Die Jusos Brandenburg und die Linksjugend ['solid] Brandenburg kritisieren
die  realitätsverkennenden Äußerungen der Jungen Union Brandenburg. Diese
hat gestern die anderen demokratischen, politischen Jugendverbände (Jusos,
Linksjugend ['solid], Grüne Jugend, Julis) aufgefordert, Position gegen
sogenannte "linksextremistische sowie islamistische Bedrohungen" zu
beziehen.
Weiterlesen...
 
Nazis blockieren, nicht ignorieren – “Trauermärsche” sind nur ein Deckmantel PDF Drucken
17.02.2014

Bericht/Kommentar

In Cottbus hat sich am vergangenen Samstag, 15. Februar, ein weiteres Mal gezeigt, dass es friedliche Menschenblockaden waren, die dazu geführt haben, dass die Neonazis, die durch die Cottbuser Innenstadt marschieren wollten, bald wieder umkehren mussten. Ihr Weg war damit sogar kürzer als vor einem Jahr, als es auch schon gelungen war, den Geschichtsrevisionisten den Weg abzuschneiden und ihren alljährlich am 15. Februar stattfindenden “Trauermarsch” zu verhindern. Durch mutige Aktionen von Antifaschist_innen musste die braune Neonazi-Horde immer wieder anhalten, wurde umgeleitet und musste schließlich gegen 15 Uhr aufgeben.
Etwa 3000 Menschen haben damit gemeinsam gezeigt, dass für Neonazis kein Platz in Cottbus, in Brandenburg, und nirgendwo ist. So erhielten die Cottbuser an diesem Tag zahlreiche Unterstützung von Antifaschist_innen unter anderem aus dem gesamten Land Brandenburg. Dieser Tag hat erneut gezeigt, dass das gemeinsame Agieren zum Erfolg führt. Er hat auch gezeigt, dass die vielen Aktionen vor Ort auch nur dadurch stattfinden konnten, dass auch viele Menschen gekommen waren, um sich bei 6 Grad Celsius, Regen und Wind den Nazis entgegenzustellen. Unser Dank gilt auch dem Bündnis “Cottbus Nazifrei!”, was all dies koordiniert hat.
Weiterlesen...
 
Protest gegen Neonazikonzert in Finowfurt PDF Drucken
28.07.13

Am gestrigen Samstag, 27. Juli, hatte das Vorpommersche Bündnis "Weltoffen, Demokratisch, Bunt" gemeinsam mit den Bündnissen "Finowfurt Nazifrei" und "Bunte Schorfheide" zu einer Gegendemonstration in Finowfurt (bei Eberswalde) aufgerufen.
Grund war ein zeitgleich in Viereck (Mecklenburg-Vorpommern) und Finowfurt angekündigtes Neonazi-Rockkonzert, welches schließlich in Finowfurt auf bekanntem Boden stattfand: das Privatgrundstück von Klaus Mann, Landesvors. der Partei "Die Rechte" und ehemaliger DVU-Funktionär, dient bereits seit Jahren als Anlaufstelle für die Neonaziszene. Dieses Mal hatte die Gruppe "Märkische Skinheads 88" das Konzert angemeldet.
Weiterlesen...
 
Einladung zum Antifa-Camp Ravensbrück PDF Drucken
08.07.13

Auch in diesem Jahr wird zum vierten Mal in Folge das Antifa-Camp Ravensbrück om 20.- 27.07.2013 stattfinden.
Momentan sind noch 5 freie Plätze vorhanden, also meldet euch ganz schnell an.
Der Landesverband Brandenburg unterstützt das Camp auch dieses Jahr wieder finanziell und freut sich sehr, dass sich dieses politisch wichtige Camp etabliert hat.

Weitere Infos, sowie die Anmeldung kann auf dieser Seite getätigt werden.


Aufruf der Organisatioren:
Weiterlesen...
 
Aufruf Finowfurt Nazifrei PDF Drucken
08.05.13

Den Nazis den Stecker ziehen!

Am 18. Mai soll im brandenburgischen Finowfurt (Landkreis Barnim) ein Rechtsrockkonzert stattfinden, bei dem 1.500 Neonazis erwartet werden. Dem will ein Bündnis aus antifaschistischen Initiativen, Parteien, Vereinen und Gewerkschaften, darunter auch die Linksjugend ['solid] etwas entgegensetzen und am 18. Mai in Finowfurt auf die Straße gehen.
Weiterlesen...
 
Newsletter der Linksjugend ['solid] Brandenburg rund um die Veranstaltungen am 30. April und dem 1. Mai 2013 PDF Drucken
15.04.13

Liebe Aktive, Sympathisant_innen und Fördermitglieder,

in etwas mehr als zwei Wochen ist es wieder soweit und es gibt einige Veranstaltungen rund um den 30. April und 1. Mai 2013.

Hiermit wollen wir euch über diese informieren und dazu aufrufen euch zu Beteiligen. Viele dieser Veranstaltungen unterstützen wir auch als Landessprecher_innenrat und werden vor Ort mit unserem Lauti sein. Also lasst uns gemeinsam auf die Straßen gehen!


Alerta Antifascista!

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 12